Archive for Zitate

Zitat des Tages – Aristoteles

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.

Aristoteles

Leave a comment »

Zitat des Tages – Twain

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch.   

 

Mark Twain

Comments (1) »

Zitat des Tages – Caras

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Roger Andrew Caras (1928 – 2001), Präsident des britischen Tierschutzvereins

Leave a comment »

Zitat des Tages – Somerset Maucham

Jede Generation lächelt über die Väter, lacht über die Grossväter und bewundert die Urgrossväter. 

William Somerset Maucham

Leave a comment »

Zitat des Tages – Buddha

„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg!“

Buddha

Leave a comment »

Zitat des Tages – von Assisi

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Franz von Assisi

Leave a comment »

Zitat des Tages – unbekannt

Konsequent ist, wenn man auch einen Holzweg zu Ende geht.

Verfasser unbekannt

Comments (1) »

Zitat des Tages – Schopenhauer

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,  dass Menschen nicht denken.


Arthur Schopenhauer

Comments (1) »

Zitat des Tages – Billings

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst.


Josh Billings

Leave a comment »

Zitate des Tages – Lorenz

Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv – nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies.   

Konrad Lorenz

 

 

Leave a comment »