Hier gehts grausam ab….

Hallo liebe Blogfreunde

Also ich kann euch sagen, so ein Zwerg ist ja nun wirklich sehr anstrengend. In den ersten Tagen war ich dabei dem Kleinen zu erklären, dass hier alles mir gehört und er nur geduldet ist. So nach ein paar Tagen musste ich erkennen, dass der Kleine ja auch irgendwie recht witzig ist, daher habe ich beschlossen mal etwas mit dem zu spielen. Boah, was ne Anstrengung! Ich mein Spielen wäre ja nicht das Thema aber immer wenn der Nachts für kleine Wäller muss, dann muss ich natürlich mit um zu schauen, dass da alles mit rechten Dingen zu geht. Sowas hängt ganz schön an. Ausserdem war letzte Woche noch mein Bruder Artus zu Besuch, leider haben wir davon nur mehr oder weniger verschwommene Bilder, aber ich zeig sie euch jetzt trotzdem.

Hier zeig ich meinem Bro, dem Papa von Artus mal wie man High Five macht…

Danach werd ich durchgewuschelt… Mhm… War ganz nett, der weiss wo ichs gern mag…

Na Hokupf, da guckst du, ich kann auch ohne Lärm!

Onkel Artus mit seinem Neffen Kolumbus-Colin, tapfer gehalten von Carina, was nicht einfach ist, denn der Kleine hat grad wieder irgendwas erspäht…

Und hier noch mein Burder Artus beim Frisbeetreff in der Chilloutphase…. Der ist genau so ein FrisbeeGauner wie ich meint Hokupf.

Wir danken Jens, Melita, Carina und Artus ganz ganz doll für den Besuch bei uns. Hat wieder total Spass gemacht. Nur leider war das Wetter nicht ganz so doll, daher gabs mehr verschwommene Innenbilder… hach ja…..

So, jetzt muss ich weg vom Compi, muss noch ne Runde drehen und habe meinem Junior erlaubt noch ein paar Zeilen zu verfassen. Naja, dann tut er schon nix blöders. Ausserdem will er unbedingt seiner Freundin Olivia zeigen was er alles erlebt hat. Naja, kann dann ein längerer Roman werden, der Kleine neigt zu Ausschweifungen 🙂

Euer Finn


Werbeanzeigen

6 Antworten so far »

  1. 1

    Isi & Clan said,

    Hi Finn,
    wart mal ab, irgendwann willste nich mehr ohne den Kleenen sein!
    Liebes Wuffi isi

  2. 2

    Roki said,

    Mein Frauchen will ja auch een kleenen – ich hab ihr das erfolgreich ausgeredet.

    Zu wenig Spielzeug, zu kleine Schlafcouch, ich nehme alles an Zeit in Anspruch, wie sollen die das schaffen?

    der Roki

  3. 3

    Nero said,

    Hi Finn,

    na – in einiger Zeit wirste Dir ein Leben OHNE den Zwerg gar nicht mehr vorstellen können, wetten? Ging mir ja genauso 😉 Erst mal ziemlich ungewohnt, aber dann…

    LG und Wuff, der Nero

  4. 4

    DJ said,

    Hi Finn,

    wenn Frauchen immer die Fotos schaut, dann wird auch ganz ……… Ne, sagt sie dann, ein verrückter DJ reicht!!!! Versteh ich gar nicht – ts ts.

    Liebe Grüße
    DJ

  5. 5

    Indigo said,

    tcha….kleine Kinder, bedeuten viiiiiel Arbeit 🙂
    nö nö lass ma……zu Besuch ganz nett, aber für immer…..
    zu strssig !

    wenn du mal Urlaub brauchst, komm rüber Kumpel
    Stubs, Knuff Indi

  6. 6

    maria hartmann said,

    Wunderschöne fotos…. und wie schön zu sehen das Artus (seine Name behalten hatt) und schön und glückilch wirkt… das hat uns sehr glüklich gemacht…
    und du Colin bist eine augenweide…Bei uns geht es auch sehr gut und Kira ist auch dankbarer kleiner hund die mir viel Spass macht…zuzammen mit Tina Klar..fotos schike ich auch später…
    Liebe liebe Grüsse auch an die Familie von Artus..
    Maria ,plus KIRA UND TINA


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: