Krank sein hat Vorteile

Also meine Lieben, es geht mir eigentlich gar nicht so übel. Mal abgesehen davon, dass die Wunde piekst und ich es hasse nur an der Leine zu gehen (3 x 10 Minuten pro Tag sind ne Zumutung). Aber eben das alles hat auch seine Vorteile, habe nämlich super tolle Geschenke bekommen und schon soviele Küsschen, da bin ich eigentlich bereits am Dauerschweben….

Und dann habe ich von Gotti noch zwei neue Kumpels bekommen:

IMG_3696

Das sind das Schaf (links im Bild) und der Hase… Unterdessen haben beide keine Augen mehr ;=)

Und dann haben auch noch Hayka, Ayana und Trudy an mich gedacht, weil ich ja sooo hungern musste…

IMG_3709

Ein tolles Fresspäckli, mit Dingen drin die ich noch nie Essen durfte… Schlabber… Sabber… Schlürf…

IMG_1118

Meinem Dackel hab ich auch etwas abgegeben (nicht freiwillig) aber ich musste ihn etwas milde stimmen, schwups und das Leckerli war weg… Die kleine sieht nix, hört nix, riecht nix, aber im schlingen schlägt sie keiner… 🙂

Und dann bekam ich noch einen Promibesuch… Der Schlagzeuger von der Band Moonplain war da, habe eigens dafür einen Rockerdresse angezogen…

IMG_1115

Erst mal vorsichtig schnuppern… Männer gegenüber bin ich immer sehr misstrauisch… Mhmm…

IMG_1117

Meins, meins, meins… Dankeschön!!!!

Nächste Woche werden dann die Fäden gezogen, super Sache, endlich weg mit  den Dingern. Ich darf jetzt auch wieder ohne Tshirt rumrennen, mir wars ja egal, aber Hokupf wurde öfters auf der Strasse angepöbelt was das für eine Sauerei sei dem Hund ein Shirt anzuziehen…. Jaja… Stimmt, wäre besser gewesen die offene Wunde in eine schmutzige Pfütze zu legen und mich daran ziehen zu lassen.. Jaja…

Ihr seht ich schwinge mich langsam wieder ein…

Advertisements

7 Antworten so far »

  1. 1

    Gloria said,

    Hey Finn !
    Sieht doch mal schon wieder viel besser aus . Weiter so.

  2. 2

    Hallo Finn,
    das hören und sehen wir aber alles sehr gerne! 🙂 Bei uns wars nicht viel anders, auf den ersten Spaziergängen machten die Leute auf der Straße Frauchen aufmerksam, dass Paris wohl was auf den Hinterbeinen habe, sie solle sich mal drum kümmern!
    Also, lieber Finn, keep swingin‘ 😉
    herzlichst Paris und Bel Ami

  3. 3

    Sally said,

    Hi Finn,
    toll das es Dir schon besser geht und ich hasse es auch an der Leine gehen zu müssen.

    Küsschen
    Sally

  4. 4

    Isabella said,

    Hi Finn,
    ich finde es toll, dass du dir fast nix aus dem Kranksein machst, und ausserdem so gut, wie wieder fit bist. Leinegehen ist zwar schrecklich, aber das volle Verwöhnprogramm ist auch nicht zu verachten. Also weiterhin: „Gute Heilung!“ Liebes Wuffi und Küßchen Isi

  5. 5

    Roki said,

    Hallo Finn ,
    biste immer noch befrackt? Was machen deine Nähte?
    Du wohnst in Gottlieben?
    Unsere Verwandten aus D in Tägerwillen. So klein ist die Welt.

    der Roki

    • 6

      finnswelt said,

      Na das ist ja aber mal ein Ding Roki! Jetzt müssen wir natürlich unbedingt wissen wer deine Verwandten sind? Ich mein Tägerwilen ist ja klein, okey, Gottlieben ist noch kleiner, aber kurz hier kennen sich Hinz und Kunz, Meier und Müller, Hans und Heiri 🙂 Naja, zumindest meistens 😉

      Ich habe keine Fäden mehr, lalalalala, alles raus!!! Jetzt trage ich keinen Frack mehr sondern nur noch viel nackte Haut – hat allerdings nicht den gewünschten Effekt auf die Damenwelt… Die meisten lachen oder rennen weg… ??

  6. 7

    Indigo said,

    Hay Finn alter Kumpel…..
    schön das ich gerade aus dem Urlaub aus Dk wieder daheim so schöne Nachrichten lese von Dir.

    Duuuuuu……..kennste echt nen richtigen Rockstar ? Bohhhhhhh…….
    cool ………….

    Stubs, Knuff Indi


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: