Starallüren?

Da bin ich mal wieder…. In letzter Zeit haben wir hier nicht so die Zeit um regelmässig zu posten und unsere Lieblingsblogs zu lesen… 😦

Mein Hokupf kränkelt etwas, was sicherlich daran liegt, dass sie zu viel Arbeiten muss. Und ich habe es gerade recht stark mit den Hormonen. Kurz gesagt: Ich könnte grad alles besteigen was nicht bei drei auf den Bäumen ist und ich würde zur Not auch versuchen gleich den Baum zu nehmen.. Hauptsache meinem Trieb gehts gut. Hokupf findet das nicht so sexy und ihre versuche mich mit Motiviation – egal welche – von meinem Vorhaben abzubringen scheitern grad recht kläglich. Jaja, jetzt jammert sie halt etwas rum, dabei ist das halt so, ich bin ein Rüde und ich überhaupt, wenn ich p…. will dann will ich p… (hoffe die Rüden unter euch verstehen was ich meine…. 🙂

Tja ihr seht, derzeit gehts um die lieben Triebe, auch wenn böse Zungen behaupten ich würde langsam Allüren entwickeln… Was interessieren mich Allüren… Ich will endlich mal ran dürfen….

Schlabber euer Finnikus Hormonus etwas Verwirrtus mit Hokupf Grippus Hustus Krankus

Werbeanzeigen

13 Antworten so far »

  1. 1

    So eine Art Witz des Abends: Wir lasen den Beitrag und weil wir schon müd sind, haben wir „… könnte grad alles beseitigen …“ gelesen statt „besteigen“ und gedacht, sieh mal an, dem gehts wie Bel Ami. Freud lässt grüßen, denn das ist derzeit nämlich Bel Amis Problem, sind auch irgendwie Hormone, die verrückt spielen, mit den deinigen hat ers noch immer nicht so ganz 😉
    aber klar, wir verstehen dich natürlich! Und was heißt „böse Zungen“? Als richtiger Mann brauchst du auch deine Allüren!
    herzlichst Paris und Bel Ami

  2. 2

    Gloria said,

    Na ja Finn ;-)) , und dir Hokupf gute Besserung.
    Eure Gloria

  3. 3

    finnswelt said,

    hihihihi… ja beiseitigen wäre derzeit auch reizvoll… 🙂

  4. 4

    Wir vertehen dich SEHR gut Finn! Wozu hast du denn deine Prüfungen erfolgreich abgeschlossen hä? Erst ziehen sie dir den Speck durchs Maul und dann wird doch wieder alles verboten… tz… tz…tz
    Ein schweres Leben hast du, wirklich….

    Gute Besserung.

  5. 5

    Isabella said,

    Ach Finn, bei euch schauts ja nicht grad bestens aus! Dir eine tolle Frau, und Hokupf gute Besserung wünschend, verbleibe ich mit einem dich nicht verstehendem Wuffi deine Isi (Kastriert – was sind Hormone?!!!!)

  6. 6

    Sally said,

    Hi Finn,
    wie heißt es so schön selbst ist der Mann. Äh, ich meine natürlich such Dir doch ein nettes Mädchen.
    Ich glaube aber das liegt momentan in der Luft. Vor 2 Tagen, kamen uns zwei fremde Hunde entgegen und Du glaubst es nicht, einer der Beiden ist auf meine Mami losgegangen und hat ihr Bein so umklammert, das sogar sein Frauchen, ihre ganzen Kräfte aufbringen musste um ihn von meiner Mami loszureissen.
    Also durchhalten mein Lieber.

    Liebes WUUUH
    Sally

  7. 7

    Joy said,

    *ggg* Finn, du armer Zottel 🙂 Du hast das ja arg schwer! Da wünsche ich dir aber auch mal eine nette Zotteldame und deinem Frauchen auch eine Gute Besserung!
    WauWau Joy

  8. 8

    Emil said,

    mmmh, mir geht es gerade ähnlich… da muss was im Trinkwasser sein. 😉
    Wuff
    Emil

  9. 9

    Indigo said,

    Frauchen sagt gerade siehste Indi und du ?
    Du bekommst bestimmt noch ein rosa Handtäschchen 🙂

    hääääää ???????

    Finnis Frauchen gut hust und viel trinken ( kann auch was hartes sein, liegst ja eh schon )

    Indi und Frauchen

  10. 10

    Isabella said,

    Hi Emil, ich nochmal, ich hoffe, dass es deinem Hokupf schon besser geht und du auch wieder auf den Boden zurück bist?….

    Liebes Wuffi Isi

  11. 11

    Emil said,

    @Isabella: Wir arbeiten dran… Daumen hoch. Metrisan ist ein Teufelszeug.
    Wuff
    Emil

  12. 12

    Isabella said,

    Ach Finn,
    ich bin heut wirklich nicht gut drauf, kommt davon, dass Herrchen drängelt, dass wir auf die Spaziermeile gehen. Dabei geh ich immer schon ganz früh mit Frauchen einmal. Also sorry, wegen der Anrede .gell?!
    Liebes Wuffi Isi

    • 13

      finnswelt said,

      Finn oder Emil… Wir scheinen ja Hormonbrüder zu sein 😉

      Hokupf geht es schon etwas besser – danke der Nachfrage… Meinen Hormonen nicht wirklich…

      Du sag mal Emil, was ist Metrisan?

      Indigo: Rosa würde dir bestimmt gut stehen – wir hätten dann gerne ein Foto davon 🙂 Hokupf dankt für den Tipp mit dem Schnaps, natürlich hat sie das brav umgesetzt und nach etwas sehr viel Kräuterschnaps ist sie jetzt total bedeppert drauf aber wenigstens hustet es nicht mehr so… 🙂


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: