Test, Test, Test

Tja warum die ganzen Test kann man sich nun fragen. Die Antwort darauf ist recht einfach: Es soll nur mit gesunden Tieren gezüchtet werden. Jede Rasse hat ihre eigenen Vorschriften, was getestet werden muss, beim Wäller ist folgendes Pflicht:

1. HD- Untersuchung

2. Augenuntersuchung

3. MDR Test

4. Zuchtzulassungsprüfung – Wesen wird geprüft

Nur wenn alle Resultate positiv sind, wird ein Wäller im 1. Wäller Club e.V. zur Zucht zugelassen. Ich habe bislang erst den Augenuntersuch hinter mich gebracht, der war aber schonmal gut respektive ohne Befund. Nun machen wir die weiteren Tests und wenn alle positiv sind werden Hokupf und ich zur Zuchtzulassung gehen und uns auch dieser Prüfung noch stellen. 🙂 Vielleicht ist mein Bruder Henk dann ja auch mit dabei, oder mein Bruder Artus und aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es dann auch ein Wiedersehen mit meiner Schwester Paula… Wir sind gespannt..

Und wenn alles klappt kann es sein, dass es eines Tages kleine Finns geben wird, insofern sich innerhalb des Clubs eine passende Hündin für mich findet. Jaja, sehr kompliziert das ganze, aber auch sehr wichtig, denn so ein Hundeleben soll ja möglichst lange dauern können…. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: