Gute Werte für Henk

Beim Wiedersehen mit Henk gab es auch noch weitere gute Neuigkeiten. Mein Bruder hat die Hüftuntersuchung bereits hinter sich und laut Tierarzt gab es da nix zu beanstanden, wir müssen allerdings noch die offizielle Auswertung vom Club abwarten.. 😉

Auch den MDR Test hat Henk hinter sich gebracht und er hat +/+ und somit ist alles in Butter respektive er gilt als NICHT BETROFFEN! Der MDR1 – Defekt ist ein Gendefekt der nur bei einigen Hunderassen vorkommt. Ist man -/- kann dies zu einer Überempfindlichkeit auf gewisse Medikamente führen und darum sollte bei betroffenen Rassen (Wäller, Australien Shepard, Border Collie etc.) abgeklärt werden ob der jeweilige Hund davon betroffen ist.  Für den MDR-Test wird Blut entnommen (Pfui Deibel).

Wer mehr über den MDR-Defekt erfahren will: HIER KLICKEN

Werbeanzeigen

1 Response so far »

  1. 1

    BamBam said,

    Frauchen hat bei mir auch diesen MDR-Gähndefekt untersuchen lassen, weil sie irgend einen Collie oder Bobtail in mir vermutet. Aber ich hab den auch nicht. Ich gähne richtig. Jaja. Hauptsache ich bin gesund.

    SchnuffWuff
    das Bambam


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: