Erwin der Kater der ein Hund sein will…

Mein kleiner Bruder Finn,

Ich berichte dir mal wieder von unserem Kater Erwin. Anfangs hatte er ja eher Angst vor mir (wie sich das nur ändern konnte..??). Inzwischen ist es sogar soweit, dass Erwin uns beim Gassi gehen begleiten möchte. Wenn wir nachts von der letzten Runde zurückkommen und Erwin ist noch draußen, kommt er uns freudig entgegen gesprungen und reibt sich an mir. Ich steh dann  ganz erstarrt da, meide jeden Blickkontakt und hoffe, dass ich ohne Schaden aus der Situation raus komme.. Irgendwer muss dem Erwin unbedingt mal klar machen, dass ich der Hund im Haus bin….

Dein Artus

Ps. Im Anhang findest du ein Beweisfotos, bitte zu deinen Akten nehmen falls der Kater mich irgendwann aus dem Haus wirft und mein schönes Hundeleben einnimmt..

img_0794

Werbeanzeigen

1 Response so far »

  1. 1

    finnswelt said,

    Hey Bruder

    Also um ehrlich zu sein – dieser Kater ist mir schwer unheimlich…. Ich glaub wir sollten ihn besser schnell essen… Sicher ist sicher…

    Wuff Brüderchen Finn


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: