Pepper die Knutschkugel

Hokupfs Freundin hat nen neuen Vierbeiner: Pepper! Und das ist also ein echtes Kaliber! Halb so gross wie ich, aber wenn der rumwedelt fliegt einem der halbe Hund um die Ohren! 

Pepper ist ein English Staffordshire Terrier. Tja und er ist vieles, ausser gefährlich. Aber das scheinen nicht alle Zweibeiner zu glauben und darum ist der Peppi vielerorts verboten. So auch in meinem Kanton. Schöner Mist, jetzt kann er mich nämlich nicht besuchen kommen. Find ich voll blöd, echt! Naja, er könnte schon kommen, aber dass wäre dann mit Behördengängen usw. verbunden und sind wir ehrlich, ist etwas kompliziert um mal kurz auf nen Kafffee rüber zu kommen… 

Nun ja, ich versteh die Zweibeiner nicht und Hokupf versteht es übrigens auch nicht, die findet den Peppi nämlich genau so gut wie ich und das hat der Arme nun davon: wird ständig verknuddelt, bald wirft der arme Bursche Falten… Halte durch Peppi!

img_2267

Wie man den Burschen verbieten kann, ist uns also ein Rätsel..

Werbeanzeigen

5 Antworten so far »

  1. 1

    Hayka said,

    Hey Pepper, setz doch so eine dunkle Sonnenbrille auf und komm inkognito!

  2. 2

    Sally said,

    Hallo Finn,
    ja, er sieht wirklich sehr zahm aus.
    Wenn er nicht zu Dir kommen kann, musst Du halt zu ihm fahren.
    Bei uns sind sie auch verboten.

    Liebes WUUUH
    Sally

  3. 3

    Kiki said,

    Wie wir gerade woanders gelesen haben wird das ja immer verrückter bei euch in der Schweiz.
    Sachkundenachweise, Praktische Kurse.

    Übrigens auch von uns gute Besserung, ich(Kira) hab auch Leinenzwang.
    Erst im Schlamm weggerutscht und gehumpelt und kurze Zeit später dem Hasen hinterherjagd.
    Scheint momentan überall das gleiche zu sein 😉
    LG Kira und Duman

  4. 4

    finnswelt said,

    @ Hayka… Gute Idee! Mit der Sonnenbrille könnte er allerdings auch gleich bei den Blues Brothers auftreten…hehehe….

    @ Ist zahmer als ich Sally 😉 😉 Roorrrrrroooorrrr…. 🙂

    @Kiki: War grad auf deinem Blog – gute Besserung du „kleine“ Schlammfee!

  5. 5

    Oder er könnte den Schreibtischtätern mal gehörig seine Meinung bellen!


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: