Die Leiden des jungen Finn – Teil 3

Jaja, diese Frisur von Sebi ist ja eigentlich auch schon ein Grund des Leidens aber darum wirft Hokupf keine Sorgenfalten. Im Gegenteil, sie studiert diesbezüglich an einer rosa Schleife rum, war wohl zu viel mit Bonsai-Barbie zusammen… Schlimm, schlimm…

Oh, ich weiche vom Thema ab, also schlimmer als diese Frisur ist mein Bein. Ich hinke wieder ganz fest was Hokupf jeweils fast an den Rande des extremen Faltenwerfens bringt. Natürlich musste ich auch wieder zum Onkel Doktor oder in meinem Fall Tante Doktorine.. Scheinbar wieder ein Wachstumsschub, also ich muss echt Artus, Mocca und Henk mal fragen wie die das machen, denn die hinken nicht. Auf jeden Fall hab ich dann wieder den Entzündungshemmer Rimaldyl bekommen. Nach drei Tagen hat das angeschlagen und ich konnte wieder gerade laufen. Heute hat Hokupf dann mal wieder mit der Tierärztin telefoniert und seither ist sie wieder verändert. 

Das Rimaldyl wird nun wieder abgesetzt und wenn ich wieder anfange zu hinken, dann schliesst das scheinbar einen Wachstumsschub aus und ich muss zu den Spezialisten die schon Lana operiert haben… Bääähhhh…. Also drückt die Daumen, dass ich nicht wieder hinken muss…

Und weil ich dort schon bald ein Abo lösen kann:

Mein Tierarzt 

Und diese Profis blühen mir wenn ich nicht gerade laufe (naja, wenigstens in Profihänden)

Spezialisten Koch und Bass

Ach ja und das ist noch nicht alles, Hokupf mobilisiert gerade sämtliche Spezialisten die sie aufbieten kann und hat daher auch Kontakt mit Regina aufgenommen. Demnächst darf ich auch zu ihr gehen weil Hokupf fest darauf vertraut, dass sie mich unterstützen kann:

Hundephysiotherapie Regina Schmucki

Werbeanzeigen

5 Antworten so far »

  1. 1

    Lana said,

    Hoi Finn

    Ou mann.. Das ist schrecklich.. Vielleicht solltest Du es einfach etwas sachter angehen und auch wenn dein Hockupf Dich immer lässt, etwas weniger spielen.. Ich musste nach meiner OP 3 (!!!) Monate Schonung über mich ergehen lassen.. Stell Dir vor, wie schwer das war.. Da war ja Jack schon da.. Und der will IMMER spielen.. Und genau dann, wenn ich mal nicht kann, will natürlich Mäggy auch.. Flo und Yvi hatten es schwer.. Aber wenn Sie nicht so konsequent gewesen wären, wäre es sicher nciht SO gut verheilt und ich könnte jetzt wieder langsam anfangen Frisbees zu fangen..

    Übrigens.. Von zu lange Rimadyl habe ich Durchfall gekriegt.. zum Glück hat Flo das Sashas gekauft.. Das hat mir die Schmerzen genommen und vor allem auch die Entzündung gehemmt.. Nur so nebenbei.. 😉

    Hey.. 😉
    Heb der Sorg..

    Lana..

  2. 2

    finnswelt said,

    Hi Lana

    Danke für die aufmunternden Worte Schönheit :0)
    Ich nehme dieses Pulver auch schon länger, aber eben es scheint Schübe nicht verhindern zu können, was es ja auch nicht muss… Hokupf ist super froh, dass es dir wieder besser geht, sie hängt sehr an dir auch wenn sie dich sehr, sehr selten sieht…

    Ja das ist normal, Entzündungshemmer schlagen meistens auf den Magen. Ich musste es zum Glück nie so lange am Stück nehmen das ich da Probleme bekam… Zum Glück.

    Hat Hokupf erzählt ich dürfe dauernd spielen?? Vergiss es! Dem ist nicht so, Hokupf und der Tierarzt haben ganz genau besprochen wann welche Bewegungen angesagt sind und was geht pro Tag und was nicht. Ich bin schliesslich auch erst 9 Monate alt und da muss man schauen was machbar ist, denn sonst springe ich im Dreieck und das wäre definitiv ganz schlecht für mich…Naja, ich vertraue meinem Hokupf die macht das schon gut und weisst du, bei allen Ähnlichkeiten haben wir nach dem aktuellen Stand der Erkenntnisse nicht das gleiche und darum wirds auch anders behandelt… :0)

    Also du super Lana, ich hoffe wir sehen uns am Sonntag!
    Dä Finn

  3. 3

    Gotti said,

    Susanne würde wieder quer über den Platz schreien,na was wohl?!?
    SCHÜSSLERSALZ NUMMER 2
    Ich übrigens auch,aber einfach leiser….
    Und Finn kann wirklich nicht immer,wie er möchte,denn sonst
    müsste Mio behandelt werden…
    Gotti

  4. 4

    Gotti said,

    Und noch etwas.
    Bioresonanztherapie ist auch genial, nebst Schüsslersalzen…

  5. 5

    Hallo Bruder! Oh je!! Wir hinken nicht das stimmt aber so sportlich bin ich auch nicht… ich laufe viel im Mommemt aber ausser meine Schule mache ich eigentlich nicht so tole sache wie du! Etwas dolce fare niente brauchst du jetzt .. Ah!! Wieder ein Tip .Maria ist begeistet..Schau mal..www.ACMOS.ch für uns ist auch die gleiche Princip..Who Knows …und In Februar muss ich auch mein Nabelbruch operiere lassenn tje.. wie pobrezitos……Aber.. ES WIRD ALLES GUT….
    Dä Artus


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: