Kopfspiele – Hände hoch!

Wenn ich schon nicht ungeniert rumtoben darf, dann hat sich Hokupf gedacht, dass sie mich mit Kopfarbeit zumindest einigermassen auslasten kann… Dank Kerstin (die hat ne feine Viszla-Hündin Namens Tessi, hübsches Ding) darf ich nun wie ein verrückter Wege finden um an den Keks zu kommen und ihr wisst ja, Kekse sind meine Spezialität…

Stell dich freiwillig Keks, du bist umzingelt!

Haha, deine Tarnung bist du los…

und auf den nächsten mit Gebrüll!

Ps. die Senioren finden diese Kopfspiele auch ganz lustig, bei Roschko sieht es aus als ob er Schach spielen würde…

Werbeanzeigen

2 Antworten so far »

  1. 1

    seniorenduo said,

    Schach? Tja ich überlege halt bevor ich mich wie so ein sabbernder Wirbelsturm drauf stürze, so komm ich insgesamt schneller zum Ziel. Aber das wirst du auch noch lernen, junger Spund…. :0)

    Roschko dem es viel zu heiss ist und der jetzt gerne einen Fächerträger hätte…

  2. 2

    Das kann ich auch Finn!! und Maria ist uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuumega stoltz.. aber Tina findet das einfach zu blöd!! Tje!!! Grüss Ermano!!


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: