Pfote drauf Amy!

Meine grosse Schwester Amy ist ja ein Trickdog. Derart inspiriert übt Hokupf mit mir auch fleissig lustige Dinge, die sie Tricks nennt…. 

Zum Beispiel: PFOTE

Beim Milchtritt in Mama Aishas Zitzen kamen meine Pfoten ja erstmals so richtig in den Einsatz. Da ich das natürlich noch voll drauf habe, hat Hokupf es sich zum Spass gemacht mir einen Keks vor die Nase zu halten und zwar grad so hoch, dass ich nicht rankomme. Also sitz ich so da guck den Keks an und den möcht ich natürlich unbedingt, da kommt meine Pfote zum Einsatz und ich probiere damit an den Keks zu kommen und schon haben wir Pfooooottttteeeeee.. Schwups Keks rein und bald ist mir klar, wenn ich meine Pfote gebe krieg ich nen Keks. Nach einigen Wiederholungen weiss ich nun, dass das Wort Pfote heisst ich soll meine Pfote geben was ich dann mache – wird ja belohnt… 

Da das mit der Pfote schon gut klappt, üben wir nun Winken…  Hokupf wiederholt dann einfach das Wort Pfote und ich geb die dann wie gewohnt. Hokupf nimmt sie aber nicht, nein, sie wiederholt das Wort wieder und wieder und ich pfötle und pfötle bis sie Hokupft dann meint „guuueeeeeeeetttttt Winkkeeee“ und ich krieg – na was wohl – nen Keks… tolle Sache….

Ps. Auch die Senioren bleiben nicht verschont! Roschko ist schon ein echter Pfotenhecht geworden…

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 2

    hokupf said,

    Da bin ich nun aber voll platt… sensationell!!! Vor allem das rückwärtsgehen ist enorm beeindruckend und Amy ist ja sooooo süüüsssss!!!!!


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: